Mülheim Wohnen

Wohnen in Mülheim

Mülheim wurde 1914 zu Köln eingemeindet. Den Mülheimern wurde im Zuge dessen eine „eigene“ Rheinbrücke versprochen, die dann unter dem damaligen Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer auch gebaut wurde. Der landschaftliche Spannungsbogen reicht vom Rhein über den Zoo, den Stadtgarten bis hin zu Industrieansiedlungen.

In Mülheim gehören die Häuser Hardenbergstr. 1, Horststr. 2, 4, 6, 8, 10, 12, Laufenbergstr. 5, 8, 10, Grünstr. 45, Regentenstr. 52 und 66 zu unserem Bestand.

In diesem Stadtteil gibt es drei Gymnasien, drei Realschulen und eine Hauptschule/Gesamtschule.

Weitere Informationen zum Stadtteil auf der offiziellen Seite der Stadt Köln.

Anschrift

Kölner Baugenossenschaft von 1920 eG
Brühler Str. 230
50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221 37647-0
Fax: 0221 37647-56
E-Mail: info@kbg1920.de

Öffnungszeiten

Mo:   8:30 - 10:00 | 15:00 - 17:00 
Di:   8:30 - 10:00 | 15:00 - 17:00
Mi:  8:30 - 10:00 | 15:00 - 18:00 
Do:   8:30 - 10:00 | 15:00 - 17:00 
Fr:   8:30 - 10:00

wbg